29 July 2014    
 
 
 
 
 
 
 
 
   Ifa AustriaBiographie

ILE AWO LONA ALAAFIA

PETER FENZ



Seit meiner Kindheit wusste ich immer schon, dass mein Weg von einem religiösen Vorbild gekennzeichnet war. Mein Interesse galt immer schon dem Spiritismus, Okkultismus sowie jeglicher Art von Naturreligionen. Ein möglicher Grund dafür könnte aus den Wurzeln meiner griechischen Großmutter väterlicher Seite stammen, die zu ihrer Zeit eine große Seherin war. Seit meinem 28. Lebensjahr entdeckte ich den Weg des Ifa's oder Religion der Yoruba wo seither mein Weg afrikanischen Ursprungs ausgerichtet ist. Meine Initiationen begannen mit Onifa, Ilekes, Olorisha, Babalawo der die höchste und letzte Instanz darstellt (wo es auch noch Graduierungen gibt). Im Zuge der Einweihungen und Orakeln wurde dies durch Olodumare/Olofin und den Orishas bestimmt. Da ich als erster Ifa nach Österreich gebracht habe, und hier als solcher praktizierend bin, darf ich die Bezeichnung Omo Olorun Ifa benützen. Unterstützt werde ich dabei von Milagro die Yemaya Priesterin und Tochter von Olokun ist sowie meine Tochter Jennifer die Tochter von Oya ist.


Copyright © 2001 Peter Fenz Kontakt